Was-ich-schon-kann-Tage an der GS Hunnebrock

In der Woche vom 07.11. bis 11.11.2022 besuchten uns fast 70 Kinder zu unseren Was-ich-schon-kann-Tagen.

Nach einem gemeinsamen Begrüßungs-Mitmach-Lied ging es für die Schulanfänger 2023 in die Kleingruppen. Manche mutig und stolz – andere noch schüchtern und ängstlich – so verabschiedeten sich die Kinder für eine Stunde bei ihren Eltern. Verschiedenste Aufgaben wurden in den Kleingruppen gelöst. Es galt Formen und Farben zu finden, etwas auszuschneiden, Würfelbilder und Mengen zu erkennen und zuzuordnen, etwas zu erzählen, Merkfähigkeit zu beweisen und lustige Sätze nachzusprechen.

Liebe Schulanfängerkinder: IHR habt das toll gemacht und eure Fähigkeiten gezeigt. Klasse!!

Außerdem freuen wir uns sehr, dass es in diesem Jahr wieder ein Elterncafé von der Schulpflegschaft gab. Hier wurden in netter Runde – bei Kaffee und Keks – die ‚10 meistgestellten Fragen’ von Eltern für Eltern beantwortet. In lockerer Atmosphäre konnten die Eltern sich einen ersten Einblick in UNSERE Schule verschaffen und sich informieren. Vielen Dank an das Team vom Elterncafé!

Vorheriger Beitrag
Handball-Grundschulaktionstage mit der SG Bünde-Dünne