Feier rund um den Weihnachtsbaum

Die Feier rund um den Weihnachtsbaum hatte am 15. Dezember 2021 so einiges zu bieten …

Der Chor unter der Leitung von Herrn Hilke präsentierte vier Lieder. Bunt wurde es bei „Weihnachten ist Party für Jesus“ und besonders andächtig als einige Viertklässler „Auf dem Feld in der Nacht“ sangen.

Unsere Solisten an Geige und Keyboard ließen alte und neue Weihnachtsmelodien erklingen – vor 230 Menschen alleine zu spielen, erfordert Mut und Nervenstärke. Dass die Kinder über beides verfügen, davon konnte sich das Publikum überzeugen.

Die Tanz-AGs unter der Leitung von Jana Feichtinger (Tanzhaus Marks) begeisterten mit Tänzen zu „Candellight and Wintertime“ und „Last Christmas.

Gemeinsam gegen die Kälte wirkte da der Mitmachtanz zum „Wunschzettel-Song“  Wunder.

Ganz still wurde es auf dem Schulhof  als der Nikolaus mit den Klassengeschenken auf dem Schulhof eintraf und anschließend in die Winterpause ging – mit dem 15.12. war er bei uns schließlich ziemlich spät dran…! Eins war dabei klar: Es muss der echte Nikolaus gewesen sein!

Zum Abschluss sangen alle Schüler und Mitarbeiter unserer Schule „In der Weihnachtsbäckerei!“ Dieses Lied gab den Start frei für Punsch und Gebäck. Beides wurde durch den Förderverein ermöglicht und durch helfende Hände an alle verteilt- vielen Dank dafür!

Vorheriger Beitrag
Theater Töfte – Weihnachten auf dem Leuchtturm
Menü